Fraktur-Verlag Holger & Monika Bödeker GbR
Programm » Studentenhistorische Bücher

Das Wartburgfest    
Das Wartburgfest
Studentische Reformbewegungen 1770-1819
Das Wartburgfest der Studenten vom 18. und 19. Oktober 1817 markiert den Beginn der Deutschen Einheitsbewegung. Spannend berichtet der Autor Prof. Helmut Asmus über das Wirken der studentischen Verbindungen in diesem historischen Umfeld.
205 Seiten, zahlreiche zum Teil farbige Abbildungen. Format 20,6 x 22,5 cm, kartoniert. Erscheinungsjahr 1995, dieses Buch war nicht im normalen Buchhandel erhältlich (keine ISBN). Verlagsneues Exemplar.
15,00 € Leider ausverkauft! (inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

 
 
 
 
 

Ausschnitte aus dem Inhalt:


Das Wartburgfest, Seite 24
Ordnung des Festes
auf der Wartburg
  Das Wartburgfest, Seite 61
Die Burschenwelt
in Berlin
  Das Wartburgfest, Seite 67
Teutonia zu Halle und
Jenaische Burschensch.
  Das Wartburgfest, Seite 126
Würzburger
Studententrachten
  Das Wartburgfest, Seite 161
Burschenschafter
am Rheinufer

Online-Shop - Gesamtprogramm - Impressum - Datenschutzerklärung